Ganzkörpermassage- Abhyanga

Jede ayurvedische Massage hat die Funktion, den Körper bis in die feinsten Strukturen zu entgiften. Das erwärmte Öl löst Ansammlungen von Schlackenstoffen aus den Geweben. Durch die Massagebewegungen werden jene dann aus den Gewebezwischenräumen abtransportiert.

Da die ayurvedische Ganzkörpermassage auch den Stoffwechsel und die Nieren anregt,können die gelösten Giftstoffe schließlich über die Schweißdrüsen, die Hautporen, die Nieren und den Darm ausgeschieden werden.

Die klassische Abhyanga  wird- je nach Konstitution der massierenden Person- mit mittlerem Druck, mit speziellen Ölen und sanften Streichungen durchgeführt. So wirkt sie auf alle Gewebe, Nerven und Blutgefäße, Lymphbahnen und Organe.

 

Sie erfahren durch die Abhyanga Geborgenheit, Tiefenentspannung und eine Beruhigung der Gedanken, das Immunsystem und die Bildung von Glückshormonen werden angeregt.

Weil jede einfühlsame Berührung Balsam für die Seele ist, verbessert sich das allgemeine Wohlbefinden massierter Menschen beträchtlich.

Dadurch werden auch psychische Störungen, Ängste und depressive Streßzustände gelindert.

 

Während der Ganzkörpermassage sind Sie in warmem,  duftendem Öl eingehüllt, das sanft-akzentuiert mit wiederholten Streichungen über den ganzen Körper von Kopf bis Fuß verteilt wird.

Um sich völlig fallenlassen zu können, sprechen wir während der Massage nicht; dies gilt für alle Behandlungen.

 

 

Nach einer Nachruhzeit, führe ich Sie sanft in die Gegenwart zurück, indem ich das überschüssige Öl mit warmem Sahnewasser wieder vom Körper abnehme.

 

 

In meinen Armen fühlen Sie sich geborgen...

 

Abhyangha                      60 Minuten              € 60,00

                                      90 Minuten              € 85,00